• Leben auf einem Planeten...

  • der eine stabile Lebensgrundlage bietet,

  • mit einer verzaubernden Natur

  • und jeder Menge Freiheiten,

  • mit weiten Horizonten -

  • für Zielstrebige -

  • und Träumer -

  • auf dem alle willkommen sind!

Copyright 2021 - OTiTO

 

 

Definitionen von verschiedenen Gesichtspunkten

für den Begriff Menschheit

 

Herkunft mittelhochdeutsch: mensch(h)eit, althochdeutsch: mennisgheit, zunächst in der Bedeutung "menschliche Natur, Wesen"

 

in den meisten Wörterbüchern

alle Menschen, die Weltbevölkerung“

 

der große Brockhaus von 1973 Band 7

 

"Die Gesamtheit der Menschen, insofern ihre Einheit trotz aller rassischen, kulturellen, nationalen, sozialen und religiösen Unterschiede der Hautfarbe, Kultur und Gesellschaft aus dem reinen Wesen des Menschen, aus der ihm eigenen Menschlichkeit begründet wird. …

Die mystischen Religionen erschließen die Einheit der Menschen wie die aller Wesen aus der Immanenz (Innewohnendes) des Göttlichen in allen Wesen."

 

Aus der Sicht einer höher stehenden, materialistisch orientierten Zivilisation

 

Eine humanoide Gattung, die sich selbst aufgrund verschiedener Hauttöne und unterschiedlicher Geschichtsmerkmale in weise, schwarze, gelbe und rote Rassen unterscheidet. Sie betreiben eine thermonukleare Feuerkultur, deren Energiegewinnung im wesentlichen auf Verbrennung beruht. Sie befinden sich in einem unscheinbaren Sternensystem, das sie als Sonne bezeichnen, auf dem dritten Planeten dieses Systems den sie Erde nennen, am Rand einer Spiralgalaxie, der sie den Namen Milchstraße gegeben haben. Die gegenwärtigen Bewohner sind dabei ihren Planeten zu zerstören. Der Sauerstoffgehalt in den dortigen Ozeanen hat sich um 14% verringert. Das Kohlenwasserstoffgleichgewicht in der oberen Atmosphäre ist äußerst kritisch und wächst beständig weiter an. Der Schwefelgehalt ist exzessiv gestiegen. Die von der Planetenoberfläche reflektierte Wärmestrahlung des dortigen Sterns wird zunehmend von der vergifteten Atmosphäre zurückgehalten. Die magnetischen Pole wandern. Der Sauerstoff der Atmosphäre wird in einem Masse verbrannt, dass in absehbarer Zeit auf diesem Planeten kein heterotrophes Leben mehr möglich sein wird. Der Planet besitzt polare Eiskappen, die aufgrund der steigenden Oberflächentemperatur und der Wanderung der Pole abschmelzen werden, sodass ein Großteil der Landmasse von Wasser bedeckt sein wird. Alles in allem eine humanoide Gattung die aktiv daran arbeitet sich selbst zu vernichten.“

 

aus all-bestimmender, göttlicher Sicht

 

Oh, Abkömmlinge von mir auf dieser dunklen, blauen Kugel. (amüsiert) Als sie damals los gezogen sind, um ihre eigenen Abenteuer zu erleben, wurden sie alle mit der Fähigkeit der Selbstbestimmung ausgestattet. Aufgrund ihrer göttlichen Natur sind sie also konstruktiv und selbstbestimmt. Dadurch sind sie in der Lage, unabhängig von meiner Bestimmung, ihr eigenes Schicksal zu bestimmen. Aufgrund der Selbstbestimmung können sie sich zwar selbst versklaven, aber sie können sich auch wieder selbst aus dieser Versklavung befreien. Leider sind einige von ihnen in den Sog destruktiver Absichten gezogen worden und haben sich darauf spezialisiert andere in diesem Zustand der Versklavung festzuhalten. Wird es ihnen gelingen diesen Zustand aufrecht zu erhalten?“

 

 

 

f t g